Chöre des Jahres 2016

Chöre des Adalbert Stifter Gymnasiums Mozartchor Linz und Coro Carissimi

Oberösterreichische Chöre des Jahres 2016

Die Oö. Vokalakademie vergibt seit 2013 den Titel: „Oberösterreichischer Chor des Jahres"

Seit 2013 wird der Titel „Chor des Jahres„ von einer Jury, bestehend aus den leitenden Persönlichkeiten aller mit Chormusik befassten Institutionen (Vorsitz: Mag. Konrad Fleischanderl) jährlich vergeben. 

Neben der Urkunde, erhält der Chor einen Geldpreis in Höhe von 2.000 Euro – gestiftet von der Oö. Vokalakademie – und Auftrittsmöglichkeiten im Rahmen von namhaften oö. Konzertreihen; Kirchenchöre sind eingeladen, im Linzer Dom liturgische Feiern zu gestalten.  

Als Auswahlkriterien für die Vergabe des Titels „Chor des Jahres„ werden folgende Aspekte beurteilt: 

Der Chor 

... musiziert regelmäßig auf hohem künstlerischem Niveau.

... zeigt Interesse und Offenheit für neue und traditionelle Chorliteratur. 

... setzt beispielhafte Initiativen zur Weiterentwicklung der oö. Chorszene.

... setzt zukunftsweisende Maßnahmen betreffend Nachwuchsarbeit. 

 

"Chor des Jahres 2016"

Mozartchor Linz

 

 

 

"Chor des Jahres 2016"

Coro Carissimi

 

"Chor des Jahres 2015"

Singfoniker in f

 

"Chor des Jahres 2014"

Kirchenchor Dietach

 

"Chor des Jahres 2013"

Kinder- und Jugendchor am Landestheater Linz

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.