Volkslied, Jodler und Volkstanz in der Primarstufe

Das Ziel des Seminars ist es, Pädagoginnen und Pädagogen dafür zu begeistern, das Volkslied und den Jodler wieder vermehrt und qualitätsvoll in den Unterricht der Primarstufe zu integrieren.

Für diese Altersstufe eignen sich Volkslieder und Volkstänze ganz besonders.

Neben dem Kennenlernen neuer Stücke und Tänze besteht auch die Möglichkeit, den Schüler/innen weitere Aspekte der Volkskultur näher zu bringen.

Kursnummer

SN 1026

Termin(e)

Freitag, 18.01.2019
10:00-16:00 Uhr

Ort

Volksschule Steyregg, Kirchengasse 18, 4221 Steyregg

Zielpersonen

Aktive und angehende Pädagoginnen und Pädagogen der Primarstufe

ReferentIn(nen)

Johanna Dumfart

Stammt aus einer Musikerfamilie im Mühlviertel. Von klein auf singt und musiziert sie im volksmusikalischen Bereich, gibt Volkslied- und Jodlerkurse, organisiert und leitet Volksmusikseminare im Alpenraum und gefragte Referentin bei vielen Kursen.

Sie schloss 2012 ihr Studium in Fächern Steirische Harmonika, Hackbrett und Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“ mit Auszeichnung ab.

Seit 2018 ist Johanna Dumfart Dozentin für Steirische Harmonika am Landeskonservatorium Innsbruck.

 

Anmeldeschluss

Donnerstag, 10.01.2019

Kontakt

Amt der Oö. Landesregierung
Oö. Landesmusikschulwerk
Oö. Vokalakademie
Gerlinde Seyr
4021 Linz, Promenade 37
Tel.: 0732/7720-15761
E-Mail: vokalakademie.lmsw.post@ooe.gv.at

Online Anmeldung

zum Kurs :


Allgemeine Informationen
Zimmer und Verpflegung
Persönliche Daten

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!

Mit Absenden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Alle Infos dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies findest du unter Datenschutz.